[Internationale Ligen] Der Immer-Thread

  • In diesem Bericht lese ich verdammt viel "müssen wir besprechen", "muss noch geklärt werden", "müssen wir diskutieren"-BLA BLA.


    Das Highlight aber, und das passt zu so einem Rechtsverdreher, Ex-Politiker und fußballerisch ziemlich Ahnungslosen wie Grindel wie die Faust auf´s Auge, ist das hier:


    Als es um die 25 Milliarden-Offerte für die FIFA geht, bricht der DFB-Präsident das Gespräch jedoch vorzeitig ab.


    Typisch, solange man diesen Bonzen den Popo tätschelt und die Fragen so stellt, wie diese sie gerne hätten, ist alles in Ordnung, aber wehe, ein Journalist geht ans "Eingemachte" - dann ist schnell Schluß mit lustig. Kasperletheater. Logisch, dass die da nicht drauf eingehen, denn keiner von denen will sich verplappern.


    Nur ein falsches, unbedachtes Wort und man kann daraus ableiten, was sicherlich sowieso die meisten FANS hinter diesen Müll-Reformen vermuten - nämlich dass die Entscheidungsträger sich damit selbst ordentlich die Taschen füllen werden. Wer glaubt, dass das was in den letzten Jahren alles so reformiert, neugeschaffen, abgeschafft, beschlossen wurde, zu 100% mit rechten Dingen und ohne Bestechung und Korruption zugegangen ist, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.

  • Die brauchen mal einen unbequemen Kim in erster Reihe ... ehrlich.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    Programming today is a race between developers striving to build better idiot-proof programs,
    and the universe trying to produce better idiots. So far, the universe is winning.

  • Ich weiß, Parallelen zur Politik sind unerwünscht. Aber:


    Das Business ist Politik!

    Geld und Macht getrieben.


    Verkaufen wir keine Waffen an die saudis, dann machen es andere.

    Machen wir keine Club WM, machen es kommerzielle Anbieter.


    Alleine diese Argumentation ist hirnlos.

    Wer erlaubt eigentlich dem Grindel noch diesen Job zu machen?

    Ok, sein Nachfolger wäre sicherlich vom selben Schlag. Aber trotzdem.


    Wie in der Politik.

    Mama Merkel geht und wer rückt nach AKK. die personifizierte Merkel 2.0.


    Wer kam nach Blätter? Ist das der Infantino?

    Glaubt irgendwer, dass der weniger Korrupt ist als Blätter?


    Die Leute an der Macht ziehen sich ihre Nachfolger hoch. Nennt man dann „Förderer“.


    So ist es im kleinen doch auch.

    Kennt jemand einen Kollegen, der befördert wurde, obwohl er kritisch gegenüber seinem Voegesetzten war? Die Strategie kritisiert hat und eine andere vorgeschlagen hat?

    Habe ich bei meinem alten Arbeitgeber gemacht. Der Satz sagt eigentlich schon alles, aber das betonte Wort habe ich mal unterstrichen.


    Glaubt irgendwer einem Trump geht es wirklich um Amerika? Glaubt irgendwer einem Infantino oder anderem Funktionär geht es um den Fußball? Glaubt irgendwer, dass es dem Beckenbauer um ein Sommermmärchen in Deutschland ging?


    Es geht immer nur um Geld, Macht und das eigene Ego bzw. den eigenen Geldbeutel.


    Im Fußball wird es gerne „Romantik“ genannt, wenn man es anders glaubt. Aber es ist schlichtweg Naivität.

    Und das hast du überall. Fängt im Kleinen an und endet auf den großen Bühnen dieser Welt.


    Man muss aber auch sagen: die Leute würden die Club-WM gucken. Deshalb wird es funktionieren.

    Denkt jemand es stört irgendwen wenn im Stadion ein bisschen protestiert wird?


    Das einzige was wirklich helfen würde wären keine Stadionbesuche und keine Einschaltquote. Aber wir sind ja so blöde und gehen hin und schalten ein.

  • Ich kann mir - ganz persönlich - Einschalten gar nicht leisten. Sky ist für mich durchweg "unromantisch" und die Spieltagstickets oder dieser erheiternde Eurosport-Player waren ja nun auch eher ein Schlag ins Wasser (zumindest bei Auftakt; ob es jetzt besser ist, glaube ich irgendwie nicht). Und selbst der Vorschlag von Uli H. von einst, dass doch jeder Haushalt 2 bis 3 Euro mehr GEZ zahlen solle, dann wäre Fußball im free-tv ... nein, schon lange nicht mehr. Das liegt aber auch am "Geschäftsmodell" (da möchte ja wer Geld verdienen; daher der Name).


    Und genau dieser Druck wird dem Herrn Kind in Hannover noch in die Karten spielen - dann ist Schluss mit 50+1 und wir haben britische Verhältnisse mit Übernahmen, Geldflüssen (ich kann doch mit einem eigenen Club prima mein schmutziges Geld aus irgendwelchen anderen Geschäften waschen, nech? Schwarzgeld ist danach blütenweiß - ist wie mit Wettbuden an jeder Straßenecke).


    Nun ... ich hätte noch einen anderen Weg statt es dem Fan aufzuerlegen: Ausschluss bzw. Verzicht. Dann starten dubiose Turniere ohne Teilnahme von Ländern x-y ... da muss dann eben ein DFB mal sagen, dass die Belastungsgrenze total überschritten ist und die Person geschützt werden solle.


    Und ter Stegen? Den sehe ich aufgrund seiner Vorderleute als gar nicht so brillierend - das gleiche Schicksal hat ja auch eigentlich Neuer. 2014 (und davor) war der bockstark. Dann Verletzung ... jetzt ist alles anders. Die gelten als super, aber wenn dann mal Kaliber kommt ... ich behaupte, dass ein ter Stegen eher alle Hände voller zu tun hätte, würde er bei toranfälligen Clubs angestellt sein. Da musst Du beweisen, was Du halten kannst. Ob es eigentlich die Bezeichnung Schönwetterkeeper gibt?


    Tja ... was nützen mir also all die weichgespülten Zuchtkinder des DFB aus Jugendzentren nach Schema F? Kein Aufbegehren, kein Anecken, keine Körpersprache und alles möglichst kontaktlos und mit ticki-tacka wie auf der Playstation spielen. Sorry, aber nein ... so geht Fußball nicht mehr. Wir sind längst weiter.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    Programming today is a race between developers striving to build better idiot-proof programs,
    and the universe trying to produce better idiots. So far, the universe is winning.

  • Dann starten dubiose Turniere ohne Teilnahme von Ländern x-y ... da muss dann eben ein DFB mal sagen, dass die Belastungsgrenze total überschritten ist und die Person geschützt werden solle.

    Wird der DFB nicht machen. Es wird zwar immer gejammert das die Spieler an der Belastungsgrenze sind, aber so lange der Rubel bzw. Euro rollt... :pardon:


    Und ter Stegen? Den sehe ich aufgrund seiner Vorderleute als gar nicht so brillierend - das gleiche Schicksal hat ja auch eigentlich Neuer. 2014 (und davor) war der bockstark. Dann Verletzung ... jetzt ist alles anders. Die gelten als super, aber wenn dann mal Kaliber kommt ... ich behaupte, dass ein ter Stegen eher alle Hände voller zu tun hätte, würde er bei toranfälligen Clubs angestellt sein. Da musst Du beweisen, was Du halten kannst.

    Meiner Meinung nach hat ter Stegen dem Neuer bereits den Rang abgelaufen. Er hat sich in Barcelona wirklich klasse entwickelt und nun schon sehr oft bewiesen was er halten kann.

  • Wird der DFB nicht machen.

    Exakt.


    Tja, und zu ter Stegen ... wie gesagt: kriegste nix auf die Bude und hast perma die weiße Weste, klingste nach Killer-Keeper. im DFB-Dress hat er mich nie überzeugt und strahlte immer ein gewisses Maß Unsicherheit im Tor bzw. seinem 16er aus.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    Programming today is a race between developers striving to build better idiot-proof programs,
    and the universe trying to produce better idiots. So far, the universe is winning.