[Auswertung] Frage zum Spielverhältnis

  • Pass auf, Du "Fußballsuperprofi im Realitätsbezug", ein paar Fakten vom Wochenende, um Deine Wahrnehmung einfach mal zu schärfen ...


    3:2 ... bei 18:5 TC

    0:2 ... bei 16:9 TC

    0:5 ... bei 9:17 TC

    1:1 ... bei 16:21 TC

    0:2 ... bei 8:12 TC

    0:5 ... bei 3:24 TC

    2:0 ... bei 9:8 TC

    4:0 ... bei 17:17 TC


    Quelle: Bundesliga, 23. Spieltag des vergangenen Wochenends.


    Verstehe also erstmal Fußball ... oder lies mal all das, was für Dich hier geschrieben wurde (sind tolle Sachen bei, die echt für Klarheit sorgen können). Und mit dem Stinkstiefelmodus wird das nix ... aber das nur am Rande erwähnt.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • TC ist nicht gleich TC!

    Auch in der Realität nicht! Da wird auch schon als TC gezählt, wenn mal aus der Distanz geschossen wird, oder der Angreifer von mindestens einem Verteidiger bedrängt einen Torschuss abgibt. Astreine 100%ige TC sind auch in der Realität eher Mangelware.

    Also z.B. wenn ein ST völlig frei auf den TW zuläuft, und sich die Ecke aussuchen kann, oder dass ein ST nach einer super getimten Flanke nur noch den Fuß oder Kopf reinhalten muss und zack! ist der Ball im Tor.


    Also komm hier bitte nicht mit Realität. Hast Du vielleicht schon mal darüber nachgedacht, dass deine Gegner vielleicht wesentlich bessere Torhüter und Verteidiger haben als Du, von den Stürmern mal ganz abgesehen?


    Und Ballbesitz ist nicht alles! Es gibt genügend Beispiele aus der Realität, wo der Gegner kaum Ballbesitz hatte, aber halt die entscheidenen Tore gemacht hat.

  • Also das ganze ist einfach nur lächerlich....8:2 Chanchen für mich...…..Ballbesitz 57:43 für mich das ganze Spiel.....5:3 Ecken für mich...….. und was ist???? 1:1 da kann ich nur noch lachen.....das hat mir Realität nichts zu tun wenns ständig so ist...wozu die Chanchenanzeige…...aber egal, juckt mich nicht mehr

    Sorry, aber deine Argumentation ist einfach nur lächerlich & komm nicht mit der Realität. Die sieht unter anderem so aus wie beim heutigen Spiel Frankfurt vs. Union - Frankfurt war in fast allen möglichen Statistiken (Torschüsse, Passquote, Ecken, Ballbesitz, Zweikampfquote) teils sehr deutlich überlegen gegenüber Union ... in der alles entscheidenden Statistik (nämlich den erzielten Toren) aber hat Frankfurt 1:2 den Kürzeren gezogen - genau DAS ist die REALITÄT.

  • Wenn Du den Thread-Verlauf aufmerksam verfolgt hast, Internett, so wirst Du feststellen, dass diese Kohlenstoffdrohne aka dieser Humanoid keine Erklärung sucht, sondern einfach die Leberwurst mimt. Nennen wir es doch einfach Stammtisch-Polemik, wo Argumente, Klarstellung & Co. schlichtweg nichts helfen. In der Realität findet man da sogar auch was zu. :D

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Es gibt auch in der realität teams, die auf diese weise eine ganze saison in den sand setzen. Na und?

    Passiert jedem mal - gut gespielt und verloren. Nächsten spieltag wieder und wieder und wieder.

    (Ausser hertha, die spielen immer scheisse und verlieren trotzdem :dance:)

  • Auch ein nettes Beispiel aus der hiesigen spanischen Liga:


    https://www.fussball-xxl.de/fx…richt.php?id=8251&c=7&t=1


    Passiert sogar dem (noch) amtierenden Landesmeister.

    Also mal tief in Dich gehen und Deine Visionen überdenken.

    Deine Regeln galten im Sandkasten: 3 Ecken - 1 Elfer

    Sehr ehemaliger Meister in GB, F & D
    vorsätzlicher Renomee-Verstecker und passionierter Büchsenbierverächter
    1. Vorsitzender im "zu-doof-für TF-und-PL-Club" :spl:ibd:
    (H)Eul doch! Du wolltest ja unbedingt gegen mich spielen... MdAdB

  • Mein Lieblingsbeispiel seit neuesten aus dem wundervollen Österreich ...


    Salzburg 15 Schüsse / 7 aufs Tor

    Lask 9 Schüsse/ 4 aufs Tor

    Salzburg hatte über 100 Pässe mehr + 60% Ballbesitz + 4 mehr Eckbälle + 7% mehr Passgenauigkeit + Heimspiel(seit Ewigkeiten eine Heimmacht) 6 Teurer Kader ...


    Am Anfang glaube ich 3 - 100%ige Chancen + 5 "leichte" Chancen ... im Gegenzug dieser Pressing Phase das 1:0 für LASK


    und .... Endergebniss Salzburg 2:3 LASK :vain::vain::vain::vain:(Fast sogar nur 1:3)

  • es freut mich, dass du sooooo gut bist St. und nur herablassende antworten geben kannst......ist besser, keine Meinung zu haben oder zu äußern, denn wenn man das tut wird man ja sofort runter gemacht...…..naja Hauptsache es macht dir spass und du kannst deine Überlegenheit vom Spiel zeigen...….noch viel spass dabei

  • Contenance Leo!


    Es wurden Dir lediglich Beispiele aus der Realität vor Augen geführt, in denen der in Ballbesitz und TC unterlegene Verein das Spiel gewonnen hat. Sowas kommt vor! Und gar nicht so selten.

    Dein Mimimimimimi... ich hatte aber mehr TC und mehr Ballbesitz nervt langsam, sorry.

    Du scheinst noch nichts von Taktik gehört zu haben.


    Also fahre Dich bitte mal runter.

  • Moin,

    Bitte, geh doch einfach wenns dir nicht passt.

    finde ich sehr unpassen.Als ich mal bei einen anderen Thema das gleiche gesagt hatte ( Stadion Verunreinigungen) wurde ich vehement angegriffen. Hier kommen solche Aussagen... finde ichpersönlich auch nicht gut. Jeder Player hier hat nicht den gleichen Stellenwert.

    Und Nordlicht dein gejammere in Chat über deine Stürmer und deine TC klingen mir wie grad noch in den Ohren.

  • Ok, Kloppo


    du vergisst dabei aber etwas Entscheidenes: Ich heule nicht in der Form öffentlich rum über die mangelnde Chancenverwertung meines Teams, und wittere Verschwörungsszenarien, Freundchen!

  • Schau dir meine Vereine heute an Leo... war auch überall besser... und verloren... wat solls... grätsche ich sie als Manager halt selber beim Training um ... Prämien gibts für sie keine... nächste Saison wieder versuchen aufzusteigen und es besser zu machen :blackeye:

  • Moin,

    finde ich sehr unpassen.Als ich mal bei einen anderen Thema das gleiche gesagt hatte ( Stadion Verunreinigungen) wurde ich vehement angegriffen. Hier kommen solche Aussagen... finde ichpersönlich auch nicht gut. Jeder Player hier hat nicht den gleichen Stellenwert.

    Aber sonst ist bei dir noch alles ok, ja??? Als ob man diese beiden Thematiken miteinander vergleichen kann....


    Bei diesem "anderen Thema" ging es darum, dass ich Monatelang mit Sprays von Perry überzogen wurde und da ging es nicht um 3-4 Sprays, sondern um insgesamt 51 (davon 4 wohlgesonnene von befreundeten Managern - bleiben 47) ... dass einem da dann irgendwann mal die Sicherungen durchbrennen und man dann so weit zum Rundumschlag ausholt, wie ich es getan habe, könnte/sollte verständlich sein. Trotz der aufgeheizten Stimmung und dass ich damals ziemlich kurz angebunden war wegen dieser Vorfälle, hab ich mich davon distanziert, über das Spiel herzuziehen.


    HIER wird jetzt aber genau das getan. Und zwar nicht nur aus einer Laune heraus wegen 1 oder 2 Niederlagen, sondern permanent. Das einzige Argument von Leo ist eigentlich: "Ich war aber besser und stärker!"


    SteelWheel hat z.B. auch die Einstellungen erwähnt. Spielst du z.B. mit "Feuer frei!" schießen die Spieler mitunter aus den unmöglichsten Lagen und produzieren damit TC, die eigentlich keine echten TC waren - so kann man den statistischen Wert seiner Chancen auch nach oben treiben - das hat dann aber mit den ECHTEN Chancen (wo der Keeper pariert, wo ein Abwehrspieler dazwischengrätscht, wo Pfosten oder Latte getroffen werden...) nicht mehr viel zu tun ... aber der TC-Wert sieht dann schöner aus & man kann besser rumnörgeln, wieso man solche Spiele verliert.


    Beispiele, dass es anderen schon genauso ergangen ist, gibts genug. Ein aktuelles hat bodycheck hier aufgezeigt. Sven (SV Wer ist Bremen) ist in GER über 2-3 Saisons hinweg immer wieder wochenlang stark im Abstiegskampf verwickelt gewesen, obwohl er IMMER eine Truppe hatte, die theoretisch mindestens dazu in der Lage war, um die internat. Plätze mitzuspielen - wenn nicht gar um den Titel.


    Beispiele aus der von ihm selbst zitierten REALITÄT interessieren Leo auch nicht - auf beides geht er aber gar nicht ein.

    Lediglich auf den letzten Post von SteelWheel ist er eingegangen, weil er sich damit persönlich angegriffen gefühlt hat - der ganze Rest aber ist: Nur Auskotzen - nicht der Hauch des Versuchs auf andere Beiträge einzugehen und vllt. zu ergründen, woran es liegt, dass es so läuft wie es läuft.


    Und das vergleichst du Kloppo nun mit der anderen Thematik. Lächerlich :spl_fool2:

  • Gut, beenden wir diese Farce hier einfach: Der Fachausdruck dafür ist Troll, was im Netz eine Person meint, die ihre Kommunikation im Internet (bspw. Foren wie dieses) auf Beiträge beschränkt, die auf Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Mehrwert haben diese Beiträge nicht - aber der Absender soll an sowas seine Motivation ziehen. Antworten auf derartige Postings sind simple Zeitverschwendung, wodurch es hierzu keiner weiteren Kommunikation bedarf.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Mich hat es nun am Freitag auch erwischt.


    70% : 30% Ballbesitz für mich

    11 : 7 TC für mich

    11 : 13 Ecken für Gegner

    0 : 4 Abseits für Gegner


    und ich verliere 2 : 6 !!!


    Unglaublich. Wäre ich ein türkischer Staatsbürger und das hier wäre DAZN, würde ich jetzt mein Abo kündigen.

    Aber so werd ich wohl doch wieder in das Spiel investieren.


  • Damit wieder ein Spiel wegen den Ottos abgesagt wird und zum Nachteil von einer anderen Partei wiederholt werden muss?


    Ne...

    die Frankfurter haben diese und weitere Niederlagen verdient!

    Das kann man nur einfach nicht anhand der Zahlen in der Statistik ablesen :thumbsup:

  • FYI: Ich habe diesen Teilnehmer auf die Tribüne gesetzt (Forenzugang gesperrt). Bedauerlich und mit Sicherheit das erste Mal in der Geschichte, dass mit o. a. Grund (Troll) jmd. hier entfernt wurde. Betrachtet es nicht als dauerhaft, sondern als Auszeit (geht aus dem Sperrgrund hervor, den er nun zu lesen bekommt).


    Wer mit der Maßnahme ein Problem hat, soll sich äußern.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Wer mit der Maßnahme ein Problem hat, soll sich äußern

    Nun ja, dass Leo1959 mit seiner ständigen Meckerei an fxxl nervt, haben, glaube ich jedenfalls, alle Leser des Forums so empfunden. Es gab aus der Community heraus Empfehlungen, Tipps und Hilfestellungen an Leo1959 ( fofcom, Legendenkrieger und Internett u. v. a.), nichts hat gefruchtet, er meckerte weiter. Wobei seine Einlassungen nichts mit sachlicher Kritik zu tun haben, es war einfach nur Gemecker auf niedrigem Niveau, zudem outete er sich als extrem beratungsresistent.


    Soweit d´accord.


    Wir befinden uns hier im fxxl Forum (Wikipedia: ein realer oder virtueller Ort, wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können, Fragen gestellt und beantwortet werden können), bisher war es so, dass jeder sich zu jedem Thema äußern konnte, solange sie/er sich an die Spielregeln des respektvollen Miteinanders gehalten hat. Ob es in der Vergangenheit bereits Aussperrungen gegeben hat, weiß ich nicht. Jedenfalls empfinde ich Deine jetzige Maßnahme, Leo1959 temporär (wie lange eigentlich?) aus dem Forum zu verbannen, als überzogen. In seinen simplifizierten Meckereien hat er, so sehe ich das, keine rote Linie überschritten, die Deine Strafmaßnahme rechtfertigt. Lass ihn doch meckern, na und! Die Community weiß schon zu unterscheiden zwischen sachgerechter Kritik und Pöbeleien.


    Kürzlich hast Du die Community darüber entscheiden lassen, ob der untätige Nationaltrainer Kroatiens entlassen werden soll, bleibe doch bei dieser Linie und lasse auch in diesem Fall „Deine“ Forum-Mitglieder entscheiden. So könntest Du den vielleicht nicht nur bei mir entstandenen Eindruck des „hier-entscheide-ich-basta“ relativieren.

  • Henk Holland Respekt für diesen Beitrag.

    Ich hätte es kaum treffender formulieren können.


    Außer den Punkt „So könntest Du den vielleicht nicht nur bei mir entstandenen Eindruck des „hier-entscheide-ich-basta“ relativieren“. Da sehe ich es so, dass es nun mal sein Produkt ist und ich entsprechend eine „hier-muss-ich-entscheiden“ Philosophie vertreten würde.

  • Ja, danke für diesen womöglich sogar berechtigten Einwand. Aber das hier ist keine Demokratie, wo ich User gegen andere User abstimmen lassen werde (wir bekommen hier dann zügig Grüppchen, die dann womöglich noch meinen, das Ruder in der Hand zu haben aufgrund der Stimmenvergabe über andere Teilnehmer). Das Amt des Nationaltrainers ist rein fiktiv - daher hinkt das für mich ziemlich (da kann ich auch meine Position als SPL ja mal abstimmen lassen und darf dann gehen?).


    Versuche den Entscheidungsweg zu verstehen, indem Du Dir nochmals die Chronologie anschaust, was wann wie geschrieben steht und auftaucht. Hilfesuchen, Fragen fragen ist das eine (ich lese alles und helfe, wo ich kann!) ... sämtliche helfenden Hände (nicht nur meine; alles als Reaktion und Vorschläge aufgrund dessen) dann blindlings auszuschlagen und mit exakt gleicher Tonage und ohne Bezug im gleichen Driss fortzufahren: da hat Wiki auch ein Wort für (ist aufgeführt oben).


    Ja, es gab schon mal Forensperren: frank1962 und Motu bekamen einst zeitgleich beide eine Auszeit hier aus dem Forum, da es zwischen denen ziemlich rummste (schon sehr lange her).


    Also: Pause für diesen Teilnehmer; hoffentlich nutzt er mal die Tipps und Hintergründe, die ihm zu Füßen gelegt wurden, um ein tieferes Spielverständnis zu bekommen. Ich habe gerade null Zeit für mein Produkt – und dann will ich mit Sicherheit konstruktiv in dem Mini-Fenster mit euch agieren, als auf destruktive Beiträge reagieren zu müssen (O-Ton ist dann schnell sowas wie "SPL kümmert sich nicht"), der sich eh einen Scheiß drum schert, was er da als Ansatz bekommt. Und das lese ich da raus - mehr nicht (mich "nervt" also nicht die Meckerei).


    Die Auszeit ist weder eine Abstrafung, noch hat das Konsequenzen irgendwo – es gibt keine Folgewehe o. ä. und würde dieser Teilnehmer den Dialog auch suchen bzw. annehmen ... naja ... Du verstehst mich da sicherlich, Henk Holland.


    Und würde (kritischer/lustiger/ehrlicher/besorgter/meckernder/...) Dialog bei und mit mir auf taube Ohren stoßen, warum habe ich eine v3 auf meiner Entwicklungsumgebung, wo so unglaublich viel integriert wird? Mit Sicherheit wird diese Version abermals nichts für einen Leo mit "ich war aber stärker", "kein Spaß mehr", "kann nur noch lachen" etc. Nein, dann ist das einfach nichts für ihn. Denn ich werde niemals "n-Chancen = Tor" oder "Stärke siegt immer" integrieren – so geht Fußball gar nicht!



    EDIT: Das hier ist nicht EA oder Ubisoft, wo man schlecht bis gar nicht reagiert auf Hinweise, Fehlermeldungen, Erweiterungswünsche o. ä. Das hier ist mein „Wohnzimmer“ – und jeder hat direkten Draht im Forum zu mir, jeder kann sich einbringen, mitmischen und sogar mitwerkeln. So, wie oben, würdet ihr es kaputt machen.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!