[Fanbeliebtheit] Nach Saisumstellung gesunken

  • Guten Tag Sascha,


    dass es eine Einschränkung auf bestimmte User gibt, habe ich auch nicht angenommen. Jedoch berichten Fofcom und joe31 von wiederkehrenden Aktionen, das habe ich bei mir, bodycheck konstatiert das auch, noch nicht festgestellt.

    Allerdings erscheint mir dieses Thema bestenfalls als Randnotiz zu taugen, einen spielentscheidenden Vor- und/oder Nachteil sehe ich hier nicht. Für mich ist der Haken dran.

  • Dito

    Sehr ehemaliger Meister in GB, F & D
    vorsätzlicher Renomee-Verstecker und passionierter Büchsenbierverächter
    1. Vorsitzender im "zu-doof-für TF-und-PL-Club" :spl:ibd:
    (H)Eul doch! Du wolltest ja unbedingt gegen mich spielen... MdAdB

  • Es gibt durchaus auch Vereine, die brauchen gar keine Fanarbeit.


    Beispiel: 1. kroat. Liga; Verein Dinamo Novalja ,Manager seit 1 Monat nicht aufgetaucht. Der Verein ist seit dem ersten Spieltag nie aus der Abstiegszone rausgekommen (aktuell Platz 17) und trotz alledem stehen die Fans zu 100% hinter Verein und Mannschaft. Selbst die Zuschauerzahlen im Winter von über 15k sind da stark. Aber Kroatien hat halt eine sehr temperamentvolle erste Liga. :thumbsup: