[XXL Winner] Soll das so oder kann das weg?

  • Ich möchte ja gar nicht so viele Worte verlieren, aber ist der XXL Winner nicht eher der XXL Witz!?


    Man ist direkt für die K.O. Phase qualifiziert. Soweit ok. Aber in jeder Gruppe gibt es ein Freilos. Somit auch in der K.O. Phase ein Freilos zum Einzug ins Viertelfinale….


    Ich freue mich ja, dass ich jetzt erstmalig ein Viertelfinale spielen darf, aber auf dem Weg dahin gab es exakt einen Gegner.


    Jetzt kann man natürlich streiten wenn meine beiden Teams in der gleichen Gruppe sind, aber nehmen wir Gruppe D (FK Älg) als Beispiel.


    Der hatte zwei Bots und ein Freilos und ist auch für das Viertelfinale qualifiziert. Ohne bis dahin auf einen echten Gegner zu treffen.


    Das ist für mich ein Witz und kein Kampf im internationalen Wettbewerb.


    Ist das so gewünscht?

    Wieso gibt es so viele Freilose!? Müssten hier nicht 16 Pokalsieger oder adäquate Vertretungen spielen, weil die XXL Winner im CC spielen!?

  • Beispiel Spanien: Pokalsieger ist der Meister geworden, Finalgegner war der Zweitplatzierte. Beide spielen somit im ChampCup. Für den internationalen Wettbewerb xxl Winner war somit kein spanischer Teilnehmer gemeldet.

    Eigentlich hätte ein unterlegener Halbfinalist (der des späteren Siegers?) für den internationalen Wettbewerb gemeldet werden können, somit wäre ein Freilos weniger vertreten gewesen.


    Ob es eine solche Konstellation auch in anderen Ländern gab, entzieht sich meiner Kenntnis.

  • Joa. Es hat schon seine Nachteile. Dir entgehen da ja auch Einnahmen durch Zuschauer bei den Heimspielen und Einsatzminuten bei den Spielern. Ist demnach nicht optimal aber im Moment nun mal so. Die Lösung mit einer im Halbfinale des Pokales ausgeschieden Mannschaft klingt gut, ist nur die Frage ob das umsetzbar ist und so gewünscht ist seitens der Spielleitung. Mich betrifft es ja auch und daher hab ich auch ein Freilos fürs Achtelfinale. Kann man aber auch positiv sehen das wir zumindest schon fix im Viertelfinale sind :vain:

  • ESP, POR, ENG, AUT fehlen

    Das sind die Länder 2, 3, 7 und 8 ... ziemlich nicht zusammenhängend.


    Bedingt durch Löschungen mit SU? Das ist immer denkbar. Dann gibt es den Marker für "Winner" nicht mehr als Teilnehmer, da dies mit SU gesetzt wird. Nachträglich lässt sich hier gar nix so ohne Weiteres drehen. Mein Wunsch wäre es, dass die Leute einfach weitermachen ... aber ist bekanntlich kein Wunschkonzert.

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Heute treffen sich im Achtelfinale des XXL Winner folgende Teams:


    Squadra Assaino 09 vs. SV Wer ist Bremen


    Alle anderen haben spielfrei und stehen im Viertelfinale.

    Vielleicht sollte man doch noch mal über den internationalen Wettbewerb eine Runde nachdenken.

    Die Gruppenphase war schon extrem langweilig, weil keine Teams vorhanden waren und das zieht sich jetzt natürlich über die Finalspiele weiter.


    Während im ESU CUP hauen und stechen in den Gruppen herrscht, weil nur einer von vier weiterkommt ist es im eigentlich höherwertigen XXL Winner rumpimmeln bis ins Viertelfinale, weil entweder alle weiterkommen oder keine Gegner da sind.


    Extra hier gepostet, weil ich erneut keine Diskussion führen möchte.
    Wollte es lediglich mal jammernd niederschreiben.

  • Ich finde diesen Wettbewerb sollte man in fxxl abschaffen. "Pokal der Pokalsieger" ist sowieso ein Produkt aus dem vergangenen Jahrhundert, und wenn man hier auch noch kaum Gegner hat, dann ist der Sinn nicht erkennbar..

  • Ich finde diesen Wettbewerb sollte man in fxxl abschaffen. "Pokal der Pokalsieger" ist sowieso ein Produkt aus dem vergangenen Jahrhundert [...]

    Genau deshalb wurde er nicht abgeschafft. Romantik statt Realität :)

    banner.jpg zipfel.png zipfel.png zipfel.png


    CF London United ★ FC Mountain Devils Lausanne

  • Die Antwort ist hier total einfach: Gebt eure Konten nicht auf, damit die Pokalsieger in diesem Wettbewerb antreten. Hört auf, gegen Regeln zu verstoßen, damit solche Konten nicht gelöscht werden.


    Nächste Saison ist das wieder sehr anders - nämlich voller.

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Eine Möglichkeit wäre es, bei dieser Konstellation, sich aus den Halbfinalspielen dann halt einen echten Gegner als Teilnehmer für den XXL Winner auszuwählen.


    Eine andere denkbare Möglichkeit wäre es in diesem Fall einfach den Tabellensechsten als Teilnehmer für den XXL Winner auszuwählen und die Tabellensiebte tritt dann in der Conference League an.


    Wie ist denn eigentlich die Gewichtung nach Wertigkeit? Also an 1 CC Cup, an 2 ESU Cup, an 3 XXL Winner und an 4 Conference League? Oder ist es CC Cup, XXL Winner, ESU Cup und dann Conference League?

    Edited 2 times, last by Nordlicht ().

  • Wie ist denn eigentlich die Gewichtung nach Wertigkeit? Also an 1 CC Cup, an 2 ESU Cup, an 3 XXL Winner und an 4 Conference League? Oder ist es CC Cup, XXL Winner, ESU Cup und dann Conference League?

    Gemäß der Prämien ist der XXL Winner höher gewertet als der ESU Cup.


    Ich bin mir relativ sicher, dass es einfach keinen Teilnehmer im XXL Winner gibt, wenn meine vorher genannte Konstellation greift und das die „rege“ Teilnahme dieses Jahr nicht auf Löschungen zurückzuführen ist.

  • Ich bin mir relativ sicher, dass es einfach keinen Teilnehmer im XXL Winner gibt, wenn meine vorher genannte Konstellation greift und das die „rege“ Teilnahme dieses Jahr nicht auf Löschungen zurückzuführen ist.

    Oh, ist wieder Zeit für Unfug? Gefährliches Halbwissen? Schwachbrüstige Thesen? :facepalm:

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Nachdem Fofcom mir die Wertigkeit der internationalen Wettbewerbe erklärt hat, habe ich gerade noch einen konstruktiven Vorschlag, um mehr echte Teilnehmer für den XXL Winner zu gewinnen.


    Also Basis ist das Szenario, dass der xxl Pokal Sieger und der xxl Pokal Verlierer beide über die Liga für den Champ Cup qualifiziert sind und dort natürlich auch spielen.


    Wie wäre es denn bei diesem Szenario, sich einfach den Tabellendritten zu greifen und ihn als Teilnehmer für den XXL Winner auszuwählen? Entsprechend verschieben sich die Qualifikationsplätze für die anderen Wettbewerbe nur um einen Platz nach unten. Soll heißen, der Verein auf dem 7. Tabellenplatz nimmt dann an der Conference League teil, statt der auf dem 6. Tabellenplatz.

  • Oh, ist wieder Zeit für Unfug? Gefährliches Halbwissen? Schwachbrüstige Thesen? :facepalm:

    Natürlich.

    Die Frage ist doch eher, wieso nicht einfach mit einer fundierten Antwort reagiert wird, indem man die Frage die im Raum steht beseitigt.


    Da dies nicht passiert bleibt mir nur mein gefährliches Halbwissen.

  • Also Nordlicht sein Vorschlag finde ich extrem gut muss ich sagen.

    Beide seiner Vorschläge sind top. Der Tabellendritte und für die anderen Pokale schiebt sich alles einen Platz weiter. Und wenn die beiden Finalisten XXL Pokal im ChamCup spielen sollten dann sollte einer der Halbfinalisten genommen werden, hier könnte man sagen der weniger Gegentore bekommen hat im Halbfinale von den beiden oder der höher in der Tabelle steht.

  • Dem 7. eine Chance für das internationale Geschäft zu bieten sehe ich eigentlich auch fast ausschließlich mit Vorteilen verbunden.

    Fussballromantik pur, wenn es ein kleinerer Verein überraschens doch noch schafft

  • Die Frage ist doch eher, wieso nicht einfach mit einer fundierten Antwort reagiert wird, indem man die Frage die im Raum steht beseitigt.

    Weil ich mir jedes Mal für den Unfug Zeit nehmen muss, der aufgestellt wird. In letzter Zeit was von mir im Forum gelesen, was ich mache? Nein?? Könnte daran liegen, dass ich gerade ziemlich Progress rocke! Um Dir hier die Ansicht zu geben, die Du zum Verstehen brauchst, musste ich nur den Pokal zurücksetzen (quasi auf "nicht ausgelost"). Achte bitte auf den Satz ganz unten - auch, wenn Du diesen u. U. schlecht lesen kannst:



    Mit Einführung des ConferenceCup (das war II./2022) gab es eine umfangreiche Neustrukturierung bei Pokalteilnehmern und Starterplätzen, die die Tabelle berücksichtigt und - wenn höher startend - andere Teams nachrücken lässt. Snoop' erinnert sich nicht mehr sonderlich daran (liegt am Windelgeruch, wenn voll - hahaha). Aber allein die Tatsache, dass ich Sechstplatzierte brauche, deutet darauf hin, dass ich an der bisherigen Handhabe mit den Plätzen 1 bis 5 mehr machen musste.


    Die gleichen Logos im Bild sind "Baltic Sea" und "Benelux United" - zwei versch. Vereine (falls wer meint ... naja!).


    Und nochmal: Wir haben einiges an Managern verloren - und wenn diese gelöscht werden, ist die SU längst gelaufen und die Marker gesetzt, wer (!) im int. Pokal aus dem Land teilnimmt. Nochmal: Die int. Pokalteilnahme wird mit SU gesetzt. Die Auslosung greift nur auf diese Marker zurück, um die Teams einzusammeln. Und ist ein Team gelöscht, fehlt der Marker im Land - es wird ein GOD gesetzt.


    NEIN, es wird nicht nachplatziert nach SU, wenn Teams fehlen - weder händisch, noch per Script. Dann fehlt ein Teilnehmer eben aus diesem Land. Cest la vie! Wie ich schon sagte: Es ist schade, dass die Leute aufhören (und es waren schon sehr viele gute Leute da), aber niemand hat seine Seele hier an mich auf Lebzeit verschenkt o. ä.


    Danke - und anstatt Urlaub mache ich jetzt weiter, "an meine Kunden zu denken".

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Also du solltest Urlaub machen :miffy:


    Wer spielt den nun XXL Winner, wenn das Finale aus dem späteren Meister und Vizemeister ausgetragen wird?


    Mehr wollte ich eigentlich nicht wissen.

    Diese Unwissenheit trug zu meiner selbst ernannten „relativen Sicherheit“ bei.


    Diese Unwissenheit trage ich noch immer in mir. Und du weißt, dass Unwissenheit zu gefährlichem Halbwissen führt und sich dann in so Thesen widerspiegelt welche bei dir Kopfschütteln auslöst. :rofl:

  • Sorry SteelWheel aber diese Antwort löst in mir nur Achselzucken aus. :pardon:


    "Tabelle ist der Schlüssel" - heißt das nun, dass wenn der 1. und 2. Platzierte im XXL Pokalfinale stehen, dass der 3. am XXL Winner teilnimmt?


    Ist die Frage so komplex, dass man sie nicht einfach konkret beantworten kann?
    Ich verstehe es nicht. Sorry

    :spl:ibd:

  • SteelWheel:


    Tabelle ist der Schlüssel


    Auch für mich ergeben sich aus dieser Antwort nur weitere Fragen. Aus meiner Sicht ist das eine unkonkrete, schön kryptische Antwort aus der Abteilung: Ich kotz dem Fragenden mal ein paar Brocken vor die Füße.


    Mag sein, dass ich zu sensibel bin, doch so kommt das für mich rüber. Nichts für ungut.

    Unter einer konkreten Antwort stelle auch ich mir etwas anderes vor. Eine konkrete Antwort zieht nämlich keine weiteren Fragen nach sich. So schaut es aus.


    Entschuldigung, ich meine das echt nicht böse, was ich geschrieben habe, ich wollte lediglich mal rückmelden, wie so eine Antwort bei mir ankommt.

  • Wie handhabt das denn die echte Fußballwelt in ihrer Realität? Wer spielt was, wenn der Pokalsieger dies, das oder jenes ist? Oder irgendwer besser qualifiziert ist? Wer rückt nach? Richtig, das letzte Tabellenbild entscheidet - das ist der Schlüssel. In kurz: Tabelle ist der Schlüssel. Nix anderes. Wenn ich jetzt typische Fußballregeln erklären muss, passe ich.

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Das hier findet man bei der ESU: "Ein Team spielt nur in einem internat. Pokal (immer im höchstdotierten). Im Falle einer eigentlichen Mehrfachteilnahme rücken Finalisten oder „die nächsten Teams in der Tabelle“ nach."

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Wie handhabt das denn die echte Fußballwelt in ihrer Realität? Wer spielt was, wenn der Pokalsieger dies, das oder jenes ist? Oder irgendwer besser qualifiziert ist? Wer rückt nach?

    Weiß ich da auch nie, aber in der Regel kommt dann ein breiter Beitrag auf Kicker schon im Vorfeld drüber der über alle möglichen Eventualitäten aufklärt.



    Wenn ich jetzt typische Fußballregeln erklären muss, passe ich.

    Typische Fußballregeln...

    Es gibt doch in der Realität gar keinen Cup der Pokalsieger mehr. Woher soll man da also die typische Regel für kennen?


    Ist es zu viel verlangt auf eine einfach Frage eine einfache Antwort zu erhalten?

    Ich weiß es jetzt leider immer noch nicht.

    Und somit führen wir hier Diskussionen über Nonsens, statt, dass man einfach mal schreibt: Sollte Platz 1 und Platz 2 das XXL Pokalfinale bestreiten, dann rückt dafür Platz 3 in den XXL Winner und der 6. Platz dafür in den ESU CUP.


    Ein Satz hätte hier als Antwort völlig ausgereicht, statt das ganze Palaver um nix.


    Für mich ist das Thema beendet ohne eine fundierte Antwort zu kennen. Beschwere dich also bitte zukünftig nicht, wenn du wieder irgendwo gefährliches Halbwissen liest und darüber den Kopf schütteln musst.


    Ich schüttle diesen über diese Diskussion hier. Absolut unverständlich und unnütz.