[Talentupgrade] gescheitert trotz sämtlicher Spiele

  • Moin,


    Es geht um das Thema Talentupgrade. Bei meinem polnischen Verein FC Piwo Slubice habe ich letzte Saison ein Talentupgrade mit dem Spieler M/ST Iwanski durchgeführt. Er hat jedes, wirklich jedes Spiel gemacht! An fehlenden Spielminuten kann es nicht liegen. Es ist mir vollkommen unverständlich, wieso er kein Talentupgrade erfahren hat.

    Wie kann das sein?


    Ich bitte um Überprüfung des Sachverhalts. Danke.


    Kleiner Funfact am Rande:

    Bei meinem LA Buxton habe ich letzte Saison auch ein Talentupgrade durchgezogen und der hat nachweislich ( wegen gelb-roter Karte) ein Spiel weniger als M/ST Iwanski von Piwo Slubice. Bei LA Buxton war das Talentupgrade erfolgreich.

    Edited 3 times, last by Nordlicht ().

  • Hallo Nordlicht,


    wenn der Spieler kein Upgrade erfahren hat, dann gab es keines bzw. es betraf ihn nicht.


    Habe bitte Verständnis dafür, dass ich - s. Thread nach vorletzter SU mit auch so einem Fall - jetzt nicht (!) die Version vor SU hier bei mir installiere, um Einzelspieler per Zuruf individuell zu prüfen und warum da jetzt was nicht usw. Die Zeit werde ich mir wirklich nicht nehmen können, denn ...


    Mit vorletzter SU wurde der ganze Bereich bereits gesichtet (muss nicht wieder erfolgen) – und er ist richtig. Die Schwierigkeit zum Upgrade ist sehr hoch. Die bleibt auch sehr hoch.


    Die Spielminuten stehen auf 0 ... weiter geht's.



    EDIT: 5.130 SpM hatte er vor Umstellung ... 5.360 SpM hätte er gebraucht.

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Hallo SteelWheel,


    Ok akzeptiert, er hat kein Talentupgrade bekommen. Ich verstehe nur den ganzen Tag nicht, wieso. Mehr als sämtliche Spiele mitmachen, und das hat er!, kann er ja nicht.


    Vielleicht gibt es doch einen Zusammenhang mit dem internationalen Wettbewerb, wie tavriya auch schon mal vermutet hat. Piwo Slubice war nämlich international im ESU Cup vertreten und spielte in der Gruppe K. Leider reichte es wieder nicht für die K.O. Runde.


    Eine Überprüfung ist Stand jetzt, nach der SU mehr als schwierig. Das möchte ich dir auch nicht zumuten. Ich akzeptiere, dass das Talentupgrade gescheitert ist.

  • Da schau her! Dann mal etwas Logik, my dear Watson: Das Team, dass ein Talentupgrade macht und im internationalen Wettbewerb vertreten ist, muss also mindestens die K.O. Runde erreichen, sonst platzt das Talentupgrade, right?

  • Da ist der Satz irgendwie zu Ende ... aber es liest sich bereits falsch!


    Nein, Du musst nicht internat. spielen, um ein Upgrade zu bekommen (jeder Club kann diese bekommen) - aber spielst Du internat. (und das tun die ganzen Schwergewichte in diesem Game), wird es schwieriger zu erreichen. ;)

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Ok, das würde erklären, warum bei Salono das Talentupgrade erfolgreich war. Denn mit internationalem Wettbewerb werden die nie was zu tun haben, besonders mit ihrer supertollen Offensive nicht :lol:


    Was jetzt in Punkto Talentupgrade für Vereine im internationalen Wettbewerb gilt, kann ich nicht schlussfolgern. Es ist halt schwierig.

  • Fürs Talent wird das beäugt, wo Dein Club gespielt hat ...

    Liga + FS mit Sicherheit

    optional: xxl Pokal (nur, wenn Du dabei bist)

    optional: internat. Pokal (nur, wenn Du dabei bist - aber der bringt die Schwierigkeit!)


    Für die Spielminuten kommt alles zusammen: Liga, FS, xxl Pokal, internat., Supercup, Länderspiele (und einst auch Relegation)


    Damit Clubs wie die von Snoop', In_Extremo und die typischen Dauerteilnehmer im internat. Geschäft jetzt nicht jede Saison bei vielen Spielern Upgrades bekommen, ist die Berücksichtigung des internat. Pokals "speziell" (aka: schwieriger gestaltet). Dein Spieler muss viel spielen ... und der Club sollte möglichst weit kommen (bedingt durch die fixe Spielminutenanzahl, die aufgeschlagen wird).


    Früher lag das Upgrade fix bei 5.000 Minuten ... das war unfair gegenüber "kleinen Clubs", die so gar keine echte Chance auf Upgrades hatten. Jetzt ist Individualbetrachtung und eine gefühlvolle Bremse für die Top-Clubs drin - also die, die sehr viele Spielminuten in einer Saison sammeln durch das internat. Geschäft - oder auch durch Länderspiele, weil deren Spieler das hergeben (man stelle sich vor, ein NT würde nur seinen Kader mitnehmen ... für Spielminuten!).


    Theoretisch ließe sich das nochmals anfassen und noch stärker individualisieren ... bspw.: hat der Spieler in dieser Saison Minuten bei Länderspielen bestritten? Falls ja, schauen, wie viele Spiele der NT absolviert hat ... und das berücksichtigen. Das ginge zwar, würde aber unnötig umständlich werden und dann gibt es Diskussion der Marke "boah, der war aber nur 1x mit" (und der NT hat aber 8 Spiele bspw. gemacht).


    Also mit anderen Worten: Hättest Du nicht internationalen Pokal gespielt, hätte Dein Spieler seine Aufwertung bekommen. ;)

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Also mit anderen Worten: Hättest Du nicht internationalen Pokal gespielt, hätte Dein Spieler seine Aufwertung bekommen. ;)

    Hatte ich das nicht gesagt, indem ich auf das erfolgreiche Talentupgrade bei Salono hingewiesen habe? ;-)


    Aber Vereine die international spielen, können ein geplatztes Talentupgrade verkraften, denn aufgrund der sehr guten Einnahmen durch den internationalen Wettbewerb, können sie sich fertig ausgebildete Spieler kaufen. :miffy:

  • Ja, frag mal Abu ... der zuckte im Discord auch zusammen, als er nach SU seinen Posteingang öffnete und die Fans "not amused" waren über einen Jugendtransfer. :D

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Wer sagt denn, dass ich absolute Wahnsinnssummen für Spieler bezahle?

    Und gegen gesunkene Fantreue gibt es zwar nichts von Ratiopharm, aber was Feines aus dem Vuvu Shop ;-)

  • Nein, Du musst nicht internat. spielen, um ein Upgrade zu bekommen (jeder Club kann diese bekommen) - aber spielst Du internat. (und das tun die ganzen Schwergewichte in diesem Game), wird es schwieriger zu erreichen. ;)

    kann bestätigen, dass es auch bei Teams im int. Geschäft funktioniert mit den Upgrades, allerdings ist die Grenze dann tatsächlich sehr sportlich eingestellt


    Bsp. aus der Vorsaison:

    RUS: alle Ligaspiele, alle Friendlys, Pokal bis ins Finale, ChampCup Vorrunden-Aus + Supercup

    SWE: alle Ligaspiele, alle Friendlys, Pokal bis ins Finale, ESU-Cup-Achtelfinale


    Mein Torhüter Schnurov in RUS hat das Upgrade nicht geschafft

    Spieler McRaith in SWE schon (im Mittlerweile dritten Anlauf)


    Für die Spielminuten kommt alles zusammen: Liga, FS, xxl Pokal, internat., Supercup, Länderspiele (und einst auch Relegation)


    Hätte ich meinen Torhüter Schnurov als Nationaltrainer in einem Länderspiel eingesetzt, hätte er das Upgrade wohl auch geschafft?



    Zusammengefasst kann man wohl festhalten:

    wenn absehbar ist, dass im int. Geschäft das Aus nach Vorrunde folgen wird, kann das Talentupgrade für diese Saison ad acta gelegt werden

    - wohl ebenso bei einem frühen Aus im Pokal?

    ich vermute die relevante Grenze bei 5500 Minuten?


    Wenn man nun ganz spitzfindig ist, könnte man eine kleine Ungleichbehandlung zwischen Startern in verschiedenen Int. Bewerben finden, sofern das nicht in der Berechnung berücksichtigt ist:

    - für Vereine im xxl-Winner + Conference-Cup ist die KO-Phase (und somit mind. 2 Spiele mehr) fix (außer man hat einen Bot in der Gruppe / im KO-Spiel und diese Speile fallen aus)


    Auch als Nationaltrainer könnte man "helfend" eingreifen, da diese Minuten als "Bonus" gelten?

    Files

    • RUS.JPG

      (53.46 kB, downloaded 2 times, last: )
    • SWE.JPG

      (52.01 kB, downloaded 2 times, last: )
  • ..die Spielminuten aus dem Supercup sind sehr wohl erfasst. Zu sehen allerdings nicht in der Spielerakte, sondern nur unter Info > Spielminuten. Bei der Addition zu den 1620 Spielminuten am Saisonende werden die Supercup-Spielminuten somit berücksichtigt.

  • ..die Spielminuten aus dem Supercup sind sehr wohl erfasst. Zu sehen allerdings nicht in der Spielerakte, sondern nur unter Info > Spielminuten. Bei der Addition zu den 1620 Spielminuten am Saisonende werden die Supercup-Spielminuten somit berücksichtigt.

    Ok, das kann ich bestätigen, da haben meine Spieler 94 Minuten drauf.

    Nur in der Spielerakte nicht vermerkt, was für andere Manager aber auch wichtig wäre, wegen Transfers oder ? :hmm:

  • ..die Spielminuten aus dem Supercup sind sehr wohl erfasst. Zu sehen allerdings nicht in der Spielerakte, sondern nur unter Info > Spielminuten. Bei der Addition zu den 1620 Spielminuten am Saisonende werden die Supercup-Spielminuten somit berücksichtigt.

    ja und nö!

    Ja bei dem was Du geschrieben hast und nein Mannschaft Spielertrends, da werden die nicht erfasst und das ist maßgeblich für Ab- bzw. Aufwertung :popcorn:Und ist offentsichtlich ein Fehler.


    Beispiel:

    https://www.fussball-xxl.de/fx….php?spieler&id=15446&c=5


    Bagan hat Supercup gespielt. 123 Minuten siehe Henks Info. In Spielertrends hat er 0 Minuten, Und wenn ich ihn aktuell aufstelle fürs Punktspiel steht wenn ich ihn auswähle 0 Minuten. Dasselbe gilt für Nationalelfeinsätze. Die Zeiten tauchen bei Spielertrends auch nicht auf. Das war letzte Saison zumindestens so.

    El Perdedor - Primera Divison
    1 FC palim palim - Ligue 1
    SV Wer ist Bremen - 1. Liga

    Edited 2 times, last by In_Extremo ().

  • ... und das ist maßgeblich für Ab- bzw. Aufwertung :popcorn: Und ist offentsichtlich ein Fehler.

    Immer hübsch langsam.


    Und auch hier nochmal: Wichtig ist, was die SU mit Werten macht. Taucht ein Wert bei der SU nicht auf und ist "plötzlich" - wie im Beispiel Supercup - ~ 90 Minuten mehr da, fällt die Abwertung (!) aus, da "verdeckt" und auch logisch erfüllt.


    Was die SU macht ... und diesen Screenshot versteht ihr alle (Auszug einer Datenbankabfrage auf die Spieler bei SU zwecks Auf- und Abwertung):


    Zusammengefasst: Kumulation aller relevanten Spielminuten. Und da: Supercup! DAS ist entscheidend.


    Wenn sich wer daran stört, dass die max. 120 Spielminuten in irgendeiner Ansicht fehlen (vgl. Mannschaft > Info > Zeiten; da stehen sie), offenbart dies als "Verbesserungswunsch" - aber nicht als "Fehler", In_Extremo, denn die Zeiten sind korrekt erfasst und werden ebenso korrekt in der SU verwendet.


    Empfohlen wird - für die Übersicht - eh die erwähnte "Info" unter Mannschaft, ob alle Spielminuten beisammen sind. Und ob eine Abwertung aufgrund fehlender ~ 90 Minuten so gravierend ins Gewicht fällt, dass hier Transfers ausfallen müssen ... naja, "die Kirche bleibt bitte im Dorf". :chinese:


    Da der Supercup als "nat. Pokal" deklariert ist, müsste die Spielerakte dies auch bei "nat. Pokal" mitgeführt werden - dann habe ich Diskussionen der Marke "warum sind da schon Minuten drin - es läuft noch kein xxl Pokal!" In Liga? Gleiches Schicksal. Es geht unter ... darum: "Info" - und dort "Spielminuten" (was ist "Spielertrends"?).

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Es geht unter ... darum: "Info" - und dort "Spielminuten" (was ist "Spielertrends"?).

    Kennst Du Dein eigenes Spiel nicht! :hmm:

    unter Statistik dann Mannschaft dann Spielertrends


    unten steht dann


    sichere Abwertung

    mögliche Abwertung

    keine Abwertung


    Wenn das nicht relevant ist nimm es sonst bitte raus! Weil ich hatte mich drauf verlassen und nur durch Zufall gesehen das da was nicht stimmt!

    Danke schön! :phat:

    El Perdedor - Primera Divison
    1 FC palim palim - Ligue 1
    SV Wer ist Bremen - 1. Liga

  • Kennst Du Dein eigenes Spiel nicht! :hmm:

    Nein, ich habe nicht die 2,2 GB Quellcode - ohne Datenbank und Grafiken - auswendig im Kopf. Aber ich wundere mich auch immer gern über alte Hasen, die nicht wissen, wie was läuft; bspw. seit Jahren.


    Danke für diese Antwort.

    1_1.png


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Post by hsvschlumpf ().

    This post was deleted by the author themselves ().