Kino xxl: Trailer, News & Kurioses ...

    • Offizieller Beitrag

    Neues aus der James-Bond-Ecke und für Fans: Aaron Taylor-Johnson (32 Jahre) gehört angeblich nun zu den Favoriten für die Bond-Rolle. Das berichtet zumindest "The Sun". Insider behaupten dem Blatt zufolge, dass er Bond-Produzentin Barbara Broccoli beim Vorsprechen in den Pinewood Studios beeindruckt habe. "Aaron machte im September einen Screentest, um der nächste Bond zu werden, und die Produzenten und Barbara liebten ihn", zitiert "The Sun" eine anonyme Quelle: "Er ist jetzt einer der Spitzenreiter."


    Die Dreharbeiten für den neuen 007 werden wohl erst in zwei Jahren beginnen. Bond-Produzent Michael G. Wilson machte einmal mehr klar, dass ein konkretes Casting noch nicht begonnen habe.

    • Offizieller Beitrag

    Fast & Furious 10

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ich brauchte gestern eine Pause ... habe mir einen Film ausgeliehen und "The Beekeeper" geschaut. Ja, so ein Action-Hau-drauf mit dem alternden Jason Statham, der gefühlt seit seinem Debüt als "The Transporter" nie eine Weiterentwicklung erfahren hat. However ...


    Leute, was für ein katastrophales Stück Film! Schlechter Schnitt (Choreo!!!), noch schlechtere Charaktere und -entwicklungen (Stichwort "Heldenreise"), absolut unterirdische Dialoge ... und an vielen Stellen unpassend und stupide. Es soll "toll" wirken oder in dem Moment witzig sein ... sorry, nein!


    "Aber Sascha, das ist ein Jason Statham!!!" ... ja, genau ... und Statham ist Bj. 67 (der ist älter als ich!) ... und irgendwie hängt er im Genre fest, oder? Ja, 1992 war er auch 12ter in der Welt als Turmspringer vom 10er und 3er. Ich habe heute (womööööglich!) noch einen Bahnrekord in Dörpen/Emsland von der Leichtathletik ... irgendwann ist mal gut! :D


    Egal, das bekomme ich also für 40 Mio. USD Budget ... ein sackdummes Drehbuch von Kurt Wimmer, eine Regie-Leistung ... ey,

    der Regisseur! David Ayer kennt man für Training Day, End of Watch ... von mir aus auch Herz aus Stahl (fand den eher dünn) ... einer seiner kommenden Arbeiten ist Gotham City Sirens ... Plot (grob übersetzt): "Folgen Sie drei der berüchtigtsten weiblichen Kriminellen von Gotham City auf einer ihrer bisher gefährlichsten Missionen." ... ja, watch out ... gibt es schon aus Brasilien (nicht neu, dass die USA was adaptieren und neu verfilmen) ... aber ich warte noch auf Melissa McCarthy in einem Vollkörperstrechbösewichtanzug. Sekunde ... :puke:


    Okay, "The Beekeeper" ... mein wirklich empfindliches Rating bei sowas: 4 von 10 ... wenn überhaupt. In Worten: Was eine Lebenszeitverschwendung!