[Jugendspieler] Abwerben

  • Hallo mal an alle,


    mich würde interessieren seit wann Jugendspieler abgeworben werden können wenn sie als !!UNVERKÄUFLICH!! gekennzeichnet sind...


    Ich habe heute bei meinem Türkischen Verein meine besten Jugendspieler verloren und bin gerade dementsprechend "angepisst" :evil:


    Nachtrag: es geht um den Spieler: Karabekir, Aritan, https://www.fussball-xxl.de/fxxl_jugendakte.php?infoload&id=11960&c=10


    Gruß
    Feedback

  • Ich bin bis eben davon ausgegangen, das man Spieler, die als unverkäuflich gesetzt sind im Jugendbereich nicht findet! Wollte es dieses Mal auf Grund von einem vollen Kader auch darauf ankommen lassen... Hab ich zum Glück nicht.


    Welches Alter hatten die abgeworbenen Spieler?

  • Ich denke mal, sie hatten wohl keinen Vertrag. Da nützt das bloße markieren mit "unverkäuflich" alleine nix. Das ist wohl nur eine Absichtserklärung, um aufzuzeigen, was man gedenkt, mit dem Spieler einmal anzufangen und ob sich eine Anfrage bezüglich eines Kaufs überhaupt lohnt...


    Jugendarbeit - Allgemeine Informationen


    "Jugendspieler lassen sich ab der C-Jugend an den Verein mittels "Vertrag" (s. Optionen) binden. Dies mindert die Gefahr, dass ein Jugendspieler aufhört, schließt es aber nicht gänzlich aus! Die Summe des Vertrages lässt sich nicht beeinflussen. Ein Vertrag gilt immer für die laufende Saison und muss mit jeder neuen Saison neu eingestellt werden (manuell oder automatisch; s. "AddOns")."

    Philosophie


    Lieber 10 Minuten Maradona (R.I.P.) beim Autowaschen zuschauen als 90 Minuten Pflügler auf dem Fussballplatz.


    (Max Merkel über den ehemaligen Bayern-Verteidiger Hansi Pflügler) Quelle : "Taktik ist keine Pfefferminzsorte!" - Arnd Zeigler, humboldt

    Edited once, last by Horst-Sergio Hoeness ().

  • Das ist schon länger so... hast mindestens 72 Stunden Zeit nach der Umstellung Ihnen einen Vertrag zu geben... wollte mir auch ein paar stibitzen, hab leider keine so guten abbekommen. Schade :blackeye:



    P.S.: falls du auf mich sauer bist, ich hab auch schon genug verloren. ;)

  • Der Vertrag ist also bindent und die Markierung zur Orientierung!


    Dann finde ich es aber bewundernswert das es "nur" mein Top Spieler 7,73 und 9,13 erwischt hat und weitere 7,xx nicht! Obwohl die Gegebenheiten die selben sind! 72h, kein Vertrag und "unverkäuflich" markiert...


    Und auch wie Funker schreibt, es düften Spieler die als "unverkäuflich "markiert sind nicht auftauchen! Da gab es erst letzte Saison mal was bzgl Scouting!


    Daher auch mein ärger...

  • Er dürfte eher Sauer auf mich sein, da ich den Spieler habe...


    @Funker.B....Über den Scout in der Jugendabteilung lassen sich die Spieler auch nicht finden, wenn sie als unverkäuflich markiert sind, das ist soweit richtig...

  • sind beide 16!


    Ich bin hier laut Fakten, eher auf die Spielleitung sauer!


    Den wenn es stimmt das Spieler die unverkäuflich markiert sind im Scouting nicht erscheinen, dann ist es betrug an meinen Vereinen. Da der Vertrag ja dann nur eine Nebenrolle spielt und auch so kein muss ist!!!


    Ja posiigli und Sven haben meine Spieler!

  • Das heißt nicht, das man die Spieler nicht anders finden kann...und sobald sie keinen Vertrag haben, sind sie halt abwerbbar, völlig egal welchen Status du wählst...Das ist nicht neu und bei relativ Starken Spielern ist die Gefahr halt groß das sich andere Manager für sie interessieren sobald sie keinen Vertrag haben...

  • Um Deine Frage zu beantworten, warum es andere Spieler von Dir nicht "erwischt" hat, ist einfach zu beantworten:
    Vielleicht hatte bisher keiner Interesse an ihm? Anders ausgedrückt: ich hätte ihn auch holen können; habe mich aber für zwei andere Spieler entschieden!


    Ich möchte hier nur anmerken, dass Funker und Posiilgi Recht haben, indem Spieler in der Jugendsuche nicht auftauchen.....


    Aber eins ist auch Fakt: Spieler, die KEINEN Vertrag haben, sind schlicht Freiwild - das war sicher bei den Spielern so, die Dir abgeworben wurden.


    Sicherlich ist das ärgerlich, entsprechende Spieler zu verlieren. Aber sie lediglich als "unverkäuflich" zu markieren, hat sie ja wohl nachweislich nicht geschützt....Von einem "Betrug an Deinen Vereinen" zu sprechen, halte ich aber trotz des Ärgers darüber für deutlich übertrieben; denn alle Spieler hier unterliegen den gleichen Regeln.


    Hättest DU die Spieler mit einem Vertrag ausgestattet - und zwar rechtzeitig - wäre das nicht passiert.

  • Dann mal danke für euren Support, kann es dennoch nicht nachvollziehen und sehe es nicht ein! Da die Funktion dann ja überflüssig ist mit der makierung als unverkäuflich!


    Denn wenn ich menn Spieler mit fixer Ablöse habe und ihn als unverkäuflich markiere kann er auch nicht wechseln... aber gut, es ist halt mal wieder so...

  • auch wenn es mich nicht betrifft denke ich sollte man aus gründen der fairness den jeweiligen manager vorher anschreiben wenn er seine spieler als unverkäuflich markiert, dann fühlt sich denke ich auch niemand benachteiligt :wayne:

  • Du musst dem Spieler einen Vertrag geben. Unverkäuflich dient nur als Info das der Spieler nicht verkauft werden soll. Nach Saisonwechsel sind alle alten Verträge nicht mehr gültig man muss also einen neuen Vertrag geben. Der dann wieder für eine Saison gilt. Und das ist schon so seid ich hier dabei bin. Und das ist sehr lange.

    El Perdedor - Primera Divison
    1 FC palim palim - Ligue 1
    SV Wer ist Bremen - 1. Liga

  • Diskussionen darüber gab´s schon mal; guckst Du da:


    72 Stunden schutz


    Zitat Post von Steelwheel vom 17.05.2014:


    " Der Status "Unverkäuflich" signalisiert nur einem Interessenten, dass Du ihn nicht gehen lassen würdest (wenn Vertrag).

    Mit 17 und ohne Vertrag, aber mit Status, ändert nichts ...
    "unverkäuflich" ist also kein Schutz, sondern lediglich eine Kennung."


    @geuzer: Jeder Spieler hat sage und schreibe 72 (!) Stunden Zeit, um seine Spieler mit einem Vertrag auszustatten. Wer es in dieser Zeit nicht auf die Reihe bekommt, sich um die Grundlage Spielervertrag zu kümmern, tja.....als "Fairness-Zeitraum" finde ich 3 Tage mehr als ausreichend. Abwerben sehe ich danach nicht als Benachteiligung, sondern als logische Folge. Nach dem Motto "Wer mir einen VERTRAG gibt, für den arbeite ich!" :grumble:


    Fast vergessen: Es ist nur ein Spiel..... :beer:

  • Dann mal danke für euren Support, kann es dennoch nicht nachvollziehen und sehe es nicht ein! Da die Funktion dann ja überflüssig ist mit der makierung als unverkäuflich!


    Denn wenn ich menn Spieler mit fixer Ablöse habe und ihn als unverkäuflich markiere kann er auch nicht wechseln... aber gut, es ist halt mal wieder so...

    Naja... Nicht nachvollziehen...
    Wenn es nach meinen Chef geht, kann mich auch keiner haben. Bietet mir jemand 1000,- mehr im Monat gehe ich auch, ich habe ja kein Vertrag ;)

  • Dann mal danke für euren Support, kann es dennoch nicht nachvollziehen und sehe es nicht ein! Da die Funktion dann ja überflüssig ist mit der makierung als unverkäuflich!


    Denn wenn ich menn Spieler mit fixer Ablöse habe und ihn als unverkäuflich markiere kann er auch nicht wechseln... aber gut, es ist halt mal wieder so...

    Naja ... Wenn Barcelona sagt, Messi ist unverkäuflich, müssen sie trotzdem darauf achten, dass es einen gültigen Vertrag gibt, sonst kann er auch gehen, wohin er will. Ist zwar kein Jugendspieler, aber das gleiche Prinzip!

  • Das erging mir leider auch so. Nur Spieler die darüber hinaus auch einen Vertrag hatten sind geblieben. Ärgerlich.

  • Sonst bräuchte man ja auch keine Verträge machen, dass Geld könnte man sich sparen, wenn es reichen würde, den als unverkäuflich zu markieren. Denkt doch mal logisch...

    Philosophie


    Lieber 10 Minuten Maradona (R.I.P.) beim Autowaschen zuschauen als 90 Minuten Pflügler auf dem Fussballplatz.


    (Max Merkel über den ehemaligen Bayern-Verteidiger Hansi Pflügler) Quelle : "Taktik ist keine Pfefferminzsorte!" - Arnd Zeigler, humboldt

  • Gab es denn auch da Aktivitäten, welche den Bogen überspannt haben? :wacko: