[Börse] Dax

  • Moin,


    wenn mich nicht alles täuscht, dann kann man sein Geld in die 30 wertvollsten deutschen Firmen hier investieren.


    Müsste man nicht entsprechend Wirecard statt Commerzbank ins Boot holen?

  • Hi Fofcom,


    ich las letzte Woche, dass die Commerzbank wohl gehen musste, allerdings liegen mir keine Fehlermeldungen o. ä. vor, dass der Kurs nicht da ist (am Morgen noch am PC gewuselt).


    Hmmm ... aktuell - gerade geschaut - bekommen wir noch Commerzbank.


    Ich bin am Abend daheim und schaue mal drauf ... auch auf die Börsen-Nachrichten etc. und warum unser langjähriger Partner die Commerzbank noch nicht rausgekegelt hat. Eigentlich sind die sehr fix damit.


    Am Abend weiß ich mehr ... danke für den Hinweis.

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Dann sollte man seine CoBa Aktien hier im Spiel besser verkaufen oder passiert das automatisch, wenn die rausfliegen und Wirecard neu rein kommt.

    Ich hatte mal von einer anderen Aktie, die wieder rausflog, ein paar Pakete. Die waren dann weg. Also bis 24. verkaufen :this:

  • Die waren dann weg.

    Das stimmt nicht. Ich hatte mit erstem Fortgang einer Aktie aus unserer DAX-Übersicht eine "Altpapier"-Funktion geschrieben, die auch bei den letzten Malen immer zum Einsatz kam (müsste zuletzt pro7 gewesen sein). Du bekommst darüber nicht die volle Summe, aber immerhin anteilig was zurück.


    Es gibt keine Watte ... der Termin ist bekannt - also stoßt die Dinger ab!


    Für die Aussage erlaube ich mir das erste Mal den Nichteinsatz meiner Altpapier-WKN-Auflösungsfunktion. Läuft! ;)

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Ich habe hier eh kein Geld übrig für Akien, aber es gibt einige Clubs die haben viel Geld dort geparkt und parken dort auch wieder zum Saisonumbruch.

    Kann man auch im Öl, Gold, Silber, Festgeld parken....wieso denn auch nicht??? Mach ich auch - bevor ich es dem Fiskus zusätzlich über diese blöde Vermögensteuer in den Rachen werfe, räum ich das Konto ab.

    1_7142.png    8_1621.png

  • Der Verlust bei CoBa dürfte sich eh in Grenzen für jeden Investor hier im Spiel halten: die Aktie ist kaum was wert. :D

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Das spielt doch keine Rolle.


    Es ist doch egal ob du für 2 Mio € CoBa kaufst oder für 2 Mio € SAP.


    Der Wert ist dann der gleiche.

    Nur das du bei coba ca. 227.280 Stück im Depot hast und von SAP eben nur 19.050 Stück.

  • Das spielt doch keine Rolle.

    Je nachdem. Solange du sie wieder verkaufst, spielt es keine Rolle. Wenn aber eine Aktie rausfällt, weiß ich nicht, wie das Skript reagiert. Wird nicht prozentual abgerechnet, sondern pro Stück ein fester Preis festgesetzt, dann liegt er näher am kleinen als am großen Preis. Setzen wir den Preis fiktiv auf 5€, würdest du demnach bekommen:

    19.050 x 5€ = 92.250€ bei SAP (statt 2 Mio)

    227.280 x 5€ = 1.136.400€ bei CoBa (statt 2 Mio)

    Der Verlust würde sich demnach um knapp 1 Mio unterscheiden. Dann würde es definitiv eine Rolle spielen.

  • Der letzte Kurs war - soweit ich mich jetzt hier im Office korrekt erinnere - ausschlaggebend. Hier gibt es dann auch nur noch prozentual was zurück (deutlich weniger als man meint).


    Ich sag es nochmal: Wenn ihr CoBa abstoßt, bevor die aus dem DAX fliegen und der neue Player da rein kommt, habt ihr den minimalsten "Schaden".


    Denn setze ich mein Realitäts-Cappi auf, so kann man Aktien außerhalb des DAX bekanntlich weiter handeln. Aber das biete ich hier nicht an ... die Freigabe bekomme ich auch nicht, dass ich plötzlich alles an Aktien anfordern dürfte. Das wird unnötig teuer. ;)


    Sonst muss ich euch ein Börsen-Game bauen. :D

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Ach, die Börse ist ja nur Nebenschauplatz. Ich finds zwar gut, dass es sie gibt, aber der DAX reicht völlig aus. Und wenn man das Verkaufen nicht verschläft (so wie ich damals), dann macht man ja auch keine großen Verluste.

  • Kann man auch im Öl, Gold, Silber, Festgeld parken....wieso denn auch nicht??? Mach ich auch - bevor ich es dem Fiskus zusätzlich über diese blöde Vermögensteuer in den Rachen werfe, räum ich das Konto ab.

    Ich hab dazu mal eine Verständnisfrage: Ich hatte dieselbe Idee und hab gestern ca. 10 Mio. in Öl und Gold investiert, an meinem Kontostand hat sich aber nix geändert. Entsprechend steht im Kontoauszug auch noch derselbe Gewinn und dieselbe Vermögenssteuer wie vor den Käufen.

  • Also ... der Kontostand ändert sich - versprochen! Hab es gerade in ENG getestet. :D (vor Schreck)


    Dann ist es keine Ausgabe - darum taucht es in den Büchern auch nicht auf, sondern nur die Gebühr, die Du bezahlst. Die Gebühr findest Du im "roten Ordner" unter "Dienstleistungen".

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Scheiß Kurzzeitgedächtnis :D Natürlich ändert sich der Kontostand, stimmt. Das wollte ich eigentlich auch gar nicht schreiben, nur den zweiten Teil. Die Gebühren hatte ich vorher schon entdeckt.

    Mit ging es eigentlich nur um die Höhe der Vermögenssteuer, die sich nach den Käufen (scheinbar) nicht geändert hatte. Habe jetzt aber noch mal in Silber investiert und bin der Meinung, dass sie nun doch gesunken ist. Also alles wie es sein sollte.

  • Ah, das "Ritter-Sport"-Prinzip (Nicaragua etc.) ...


    Stimmt eigentlich ... Kaffee müsste ich als Easter-Egg einbinden. Na, vielleicht mache ich irgendwann - für Zocker - fiktives Terminwarengeschäft. Dann werde ich Kaffee, Kakao, Reis und sowas nehmen. ;)

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!

  • Hi, ich weiß ... ich bekomme täglich mind. 120 Mails über den Umstand, dass die Börse eine WKN führt, die Nonsens ist.


    Meine Entwicklungsumgebung läuft aber nicht. Ich kann es a) nur selbst ertragen (mit den ganzen Mails) und b) gerade keine Aktualisierungen vornehmen. Das System sperrt sich ... ich komme da nicht weiter und treffe mich morgen/übermorgen mit einem Systemadmin. Ich hoffe da auf baldige Abhilfe.


    Bitte noch einen Kaffee mehr trinken, während ihr darauf warten müsst ... !

    1_1.png


    Amtierender Nationaltrainer der Volksrepublik China.


    „Der kaut doch schon die Bohnen und gießt heißes Wasser lediglich nach!“

    -- Kaffeespenden sind sehr willkommen!